Login

Login
Freitag, 14 Dezember 2018
  • Dokumentationen
    auch unter schwierigen Bedingungen
  • Kompliziertes
    einfach erklären
  • Werbung
    preiswert machen
  • Professionelle Technik
    ist bezahlbar geworden
  • Produkte
    ansprechend präsentieren

Produktvideos

Standbild aus dem Produktfilm "Birthsimulation" für 3B Scientific Kosten: 800 - 4.000 €*

Bevor ich zum Film wechselte, habe ich Jahrzehnte als Werbefotograf gearbeitet. Diese Erfahrung erlaubt es mir, Ihr Produkt in das richtige Licht zu setzen. Blende und Belichtungszeit gibt es heute auch beim Film. Dabei ist es gleich, ob es sich um Studioaufnahmen oder Drehorte handelt.

Diesen Film für 3B-Scientific habe ich in 3 Drehtagen realisiert - eine Produktion in 10 Sprachen für den weltweiten Einsatz. 

Wichtig ist es mir, den Nutzen der Produkte herauszuarbeiten, sie zu erklären, glaubwürdig zu bleiben. Das Emotionale kommt dabei nie zu kurz. Dies besonders bei Produkteinführungen wie "Feeling von Jil Sander".